Die Fraktion der Grünen haben im Gemeinderat den Antrag gestell, die Möglichkeit von Fahrradschutzstreifen in der Münchner Straße zu prüfen. Ebenso soll mit dem Landratsamt über mögliche Fahrradstreifen auf der Bahnhofsstraße (Kreisstraße) gesprochen werden. Weiter beantragt die Fraktion eine Überprüfung möglicher Geschwindigkeitsbegrenzungen von 30 km/h auf allen Gemeindestraßen. Planungen sollen in Zusammenarbeit mit dem ADFC (Ortsgruppe Höhenkirchen-Siegertsbrunn) und dem AK Ortsentwicklung und Mobilität durchdacht werden.

 

Der Antrag im Wortlaut: Antrag zu Fahrradschutzstreifen und Tempolimits

 

 

Verwandte Artikel